Japanische Satsuki-Azalee (Rhododendron indicum) ‹Haru no sono›

CHF 750.00

Durchmesser: 80cm
Blütezeit: Mitte Mai bis Mitte Juni während ca. drei Wochen
Blütefarbe: pink, rosa, weiss (normalerweise gemischt in diesen Farben)

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Eine zweifarbige (rosa und weiss) spät-blühende Satsuki-Hybride in freier Form. Sie kontrastiert wunderbar zusammen gepflanzt mit streng geschnittenen Azaleen.

Blühzeit:
Mai bis Anfang Juni , während drei Wochen; Blüten öffnen sich stark gestaffelt, d.h. nicht alle zur selben Zeit, so wird die Blühzeit deutlich verlängert.

Erdsubstrat: sauer, ph-Gehalt: zw. 4.5 und 6

Merkmale:
Immergrüne Pflanze mit glänzend dunkelgrünen Blättern, die sich im Winter gelb bis schwarz verfärben können; blüht von Mitte Mai bis Mitte Juni (zwei bis vier Wochen nach vielen Sorten des Rhododendron japonicum).

Pflege:
Sie braucht saure und gut drainierte Böden; Freilandpflanzen vertragen volle Sonne, wenn sie gut gegossen werden. Organischer Langzeitdünger: Hornspähne und Renovita.

Schnitt:
Damit die Pflanze schön und kompakt bleibt und nicht zu einem unansehnlichen Busch wird, sollten regelmässig lange Triebe entfernt werden.

Winterhart:
bis -15 Grad